Trainingssteuerung

unterstützt Sie in Ihren Zielvorgaben. Unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse, bekommen Sie von uns einen Rahmentrainingsplan oder aber einen detaillierten Trainingspan für Ihren sportlichen Höhepunkt .

Für die Entwicklung der Kondition (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Koordination) ist eine entsprechende Belastungsgestaltung und Steuerung der Trainingsbelastung maßgebend. Die Belastungsgestaltung unterliegt verschiedenen Belastungskomponenten (Belastungsintensität, -dauer, -dichte, -umfang und Belastungshäufigkeit), die sich gegenseitig beeinflussen und so immer im Zusammenhang betrachtet werden müssen. Um einen wirksamen Belastungsreiz zu setzen, der von der Leistungsfähigkeit des Trainierenden abhängig ist, ist es sinnvoll die Leistungsfähigkeit zu testen >>> Leistungsdiagnostik. Um überhaupt eine Anpassung auszulösen, muss eine bestimmte Intensitätsschwelle überschritten werden. Auf der anderen Seite schädigen zu starke Reize den Organismus.